Ideen&Betriebe

Iiiii, Abfall. Wer so denkt, denkt falsch.

 

Gute Ideen haben ist toll und wichtig, sie aber umsetzen ist wichtiger

Hier berichten wir über Ideen, die für Jedermann in Haus und Garten machbar sind und über Menschen, Betriebe und Firmen, die sich dem Erhalt der Natur verschrieben haben.

 

Über Gutes muss gesprochen werden, damit es sich verbreitet (ah).

Wir leben in Deutschland in einem Industriestaat, in einem Wohlstandsland, in einer Wegwerfgesellschaft. Wir leben mit krankmachenden Emissionen, mit Wohlstandskrankheiten (Diabetes, Übergewicht, Gicht) und einer vermüllten Umwelt, Dinge, die der Mensch selbst verursacht hat. Das sind die Nebenwirkungen unseres Wohlstands.

Der Klimawandel hält uns unmissverständlich vor Augen: So dürfen wir nicht weiterleben. Und – seit der Coronapandemie wissen wir: Unser Leben kann auch anders funktionieren, als bisher. Eine wichtige Erkenntnis für die Politiker, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger.

Nicht alles sofort wegwerfen, wiederverwenden, anders verwenden, aus Altem Neues gestalten, sparsam mit Dingen umgehen. All das ist kein Hexenwerk. Jeder kann dazu beitragen die Umwelt und die Natur zu schützen, denn wir nutzen sie ja auch. Sie ist uns lieb und hat in der hektischen, fordernden Arbeitswelt ihren wichtigen Platz für Erholung, Entspannung und zur Freizeitgestaltung.

Nutzen wir unserer Wissen, unsere Intelligenz und unsere Kraft für die Umsetzung von Ideen, die unseren Lebensraum verbessern und erhalten. Verschwenden wir keine Energie für ewige Diskussionen, Meckern und Lamentieren.

Der Komposthaufen macht es uns vor. Wie von selbst wird aus Gemüseabfällen, Rasenschnitt, Herbstlaub, etc. neue Erde (Humus), in der unsere Lebensmittel angebaut werden und gedeihen . Ein Kreislauf, der ohne großes Zutun funktioniert. Wer einen Garten hat kann selbst einen Komposthaufen anlegen. Wer keinen Garten hat oder keinen Kompost in seinem Garten will, der sammelt Bioabfälle für die Biotonne. Damit liefert man wichtige Rohstoffe für die Kompostieranlagen von Städten und Gemeinden. TUN, kann jeder ETWAS 🙂

 

Total Page Visits: 195 - Today Page Visits: 1